Schnellanfrage

“Hier finden wir unseren Rückzugsort, fühlen uns einfach wohl, denken nur an uns selbst.”

Außergewöhnlich & einzigartig in Südtirol. Urig & Rustikal.
Entdecken Sie den Ursprung der echten finnischen Sauna in unserem Kelo-Saunahaus auf der Seiser Alm.

 

Keloholz ist ein seltenes und besonders wertvolles Material. Als Kelo-Kiefer wird die jahrhundertealte, stehend ausgedorrte Polarkiefer bezeichnet. Aufgrund seiner typischen Holz-Eigenschaften bedarf es keiner zusätzlichen Dämmung  oder einer Behandlung mit Schutzmitteln.

Aufgrund der hohen Temperatur und geringen Luftfeuchtigkeit wirkt diese Sauna nicht nur kreislaufanregend, sondern ist auch sehr gut verträglich – auch zurückzuführen auf das besondere Holz.

Der Gang ins Freie in die klare reine Almluft nach dem Saunagang ein Muss.
80-90 °C – niedrige Luftfeuchtigkeit.


Die Kelokiefer kann nur im Winter in Handarbeit mit der Motorsäge gefällt werden, nur so bleibt die wertvolle Oberfläche unversehrt. Die Stämme für die Sauna werden passgenau zugeschnitten und Stamm für Stamm zum Rohbau aufgebaut. Dann folgen die Tür- und Fensterausschnitte. Der Rohbau wird wieder demontiert, für den Transport verpackt und von Finnland auf die Seiser Alm gebracht. Der Aufbau im Hotel Rosa erfolgt dann von den Finnen selbst – in Handarbeit versteht sich. Sie wissen schließlich um die Besonderheit dieses Hauses.