Schnellanfrage

Gemeinsam für einen sicheren Winter

Der heurige Winter wird anders sein und vielleicht gerade deshalb unvergesslich.
Fluffiger Schnee, perfekt präparierte Pisten, hochtechnologische Aufstiegsanlagen – dazu viel Sonnenschein und die alt bewährte herzliche Gastfreundschaft.

Wir sorgen mit vereinten Kräften dafür, dass Sie Ihren Winterurlaub in Südtirol sicher und unbeschwert genießen können.
Hier finden Sie die vier wichtigsten Fragen zur aktuellen Situation.

www.suedtirol.info/de/informationen/coronavirus

Diese Sicherheitsmaßnahmen gelten diesen Winter auf der Seiser Alm:

› Um Warteschlangen und Ansammlungen zu vermeiden, können Skipässe auch online gekauft werden.

Zutritte zu Skigebieten werden durch eine höchstzulässige Personenanzahl pro Tag limitiert.
› Die Zugänge zu den Aufstiegsanlagen werden von geschultem Personal kontrolliert und geregelt. Der zwischenmenschliche Abstand von 1 Meter kann aufgrund von eingerichteten Leitwegen eingehalten werden.
› Fahrgäste müssen eine chirurgische Maske tragen.
› Sessellifte verkehren regulär, geschlossene Seilbahn- und Umlaufbahnen hingegen mit einer Beförderungskapazität von 50%.
› Kabinen und Gemeinschaftsräume werden regelmäßig desinfiziert und gelüftet.